Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Verein

Unser Verein organisiert in Übereinstimmung mit dem Bundeskleingartengesetz, der Rahmenkleingartenordnung des Landesverbandes Sachsen und dem Unterpachtvertrag die Nutzung der Kleingärten in der von uns bewirtschafteten Kleingartenanlage durch ihre Mitglieder als gemeinnützige Tätigkeit.

Er ist Mitglied im Regionalverband Vogtländischer Kleingärtner e.V.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Die Tätigkeit im Verein erfolgt überwiegend ehrenamtlich, politisch und konfessionell unabhängig. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Der Verein fühlt sich der kleingärtnerischen Gemeinnützigkeit verpflichtet, ist selbstlos tätig und fördert die Kleingärtnerei.

Lage

Der Kleingartenverein "Am Forsthaus" e.V. unterhält eine Kleingartenanlage im Stadtteil Haselbrunn in der Vogtlandmetropole Plauen. Die Kleingartenanlage befindet sich zwischen der Pausaer Straße, der Straße Am Stadtwald und der Gustav-Freytag-Straße.